Kreolische und Chadische Küche - Kein alltägliches Kochthema aber zu entdecken gab's viel. Von original kreolischenMinz-Orangen Cocktails, Jambalaya,  über scharfe Kokos-Suppen bis hin zum echt chadischen Süsskartoffel Salat. Essen bis man platzt. Rezept

 
 
 
 
 
Minz-Orangen Cocktail (Für 4 Portionen)
4 Beutel Pfefferminztee
16 cl brauner Rum
8 cl Cointreau
40 cl Orangensaft
4 El Zuckerrohrsirup
4 Minzezweige

1. Pfefferminzteebeutel mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und 7 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen und den Tee vollkommen abkühlen lassen.
2. Restliche Zutaten - außer Minze - mit dem kalten Tee verrühren. 4 Gläser von mindestens 0,3 l Inhalt mit Eiswürfeln füllen und mit dem Cocktail auffüllen. Mit den Minzezweigen garniert servieren.
 
Jambalaya (Für 4 Portionen)

1 große Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
1 gelbe Paprikaschote
100 g Staudensellerie
4 Hähnchenunterkeulen (à 120 g)
Salz,Pfeffer
2 El Öl
150 g Chorizo (span. Paprikawurst) am Stück
3 El Tomatenmark
800 ml Hühnerbrühe
2-3 Tl kreolische Würzmischung oder Barbecue-Gewürz
1 Dose Pizzatomaten (425 g EW)
8 große Garnelen (ohne Kopf und Schale)
1 1/2 Tassen Langkornreis (ca. 225 g)
5 El Orangensaft
2 El Honig

1. Zwiebel grob würfeln. Knoblauchzehen andrücken. Paprika und Staudensellerie putzen und grob würfeln. Keulen mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Hähnchenkeulen bei starker Hitze rundum goldbraun braten, herausnehmen.
2. Chorizo grob würfeln, in den Topf geben, 2-3 Min. braten. Herausnehmen. Gemüse in den Topf geben und 5 Min. braten, bis es goldbraun ist. Tomatenmark zugeben und 1 Min. unter Rühren bräunen, mit 400 ml Hühnerbrühe ablöschen. 2-3 Tl kreolische Würzmischung und Pizzatomaten unterrühren. Hähnchenkeulen und Chorizo zugeben.
3. Abgedeckt bei niedriger bis mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Restliche Brühe zugeben, umrühren, zum Kochen bringen, Garnelen und Reis zugeben und bei niedriger Hitze 15 Min. köcheln lassen. Umrühren und abgedeckt 10 Min. weitergaren, abschalten. Mit Orangensaft und Honig abschmecken, 10 Min. ziehen lassen.